Göttinger “March for Science”

18033210_1883882658527295_6097321134852019068_n

Am Wochenende findet der „March for Science“ in Göttingen statt. Bei dem Protest geht es darum in einer Zeit, in der der wissenschaftliche Gedanke aus der Mitte der Gesellschaft verschwindet, ein Zeichen dagegen zu setzen.
Auch unsere Universität wird vertreten sein. Es geht um 10 Uhr mit einem “Warm Up” am Gänseliesel los. Um 11 Uhr startet der Protest in Richtung Campus. Ich habe bei Kommiliton_innen und Organisator_innen gefragt, ob sie planen zu gehen und warum ein solches Zeichen wichtig ist.

Written By

Thorge Beilfuß, Student der Amerikanistik und Philosophie, lebt seit 2011 in Göttingen. Neben dem Studium begeistert er sich besonders für das filmische Medium. 2016 ist er dann zum BLUG dazugestoßen und freut sich, seinen Blick auf Göttingen nun mit dem geschriebenen Wort Ausdruck zu verleihen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *