Digitale Orientierung – die 5 Top-Links

Dieses Semester ist anders. Digitaler, mobiler, anstrengender, gemütlicher, nerviger, entspannter, aufwendiger… Es ist einfach anders. Ein Studienstart in dieser Situation ist daher nochmal ein Stück herausfordernder, als unter normalen Bedingungen. Der BLUG möchte euch mit seinen Top-Listen zum Studienstart in den kommenden Monaten begleiten und sicher gehen, dass ihr auch trotz Homeoffice und digitalem Semester rundum informiert an der Uni Göttingen ankommt! Beginnen wir mir Teil 1: Unsere top Linkempfehlungen zur Orientierung an der Georgia Augusta!

1. First Things First

Modulkatalog – Prüfungsordnung – Studienverlaufsplan: In der A-bis-Z-Liste findet ihr das Who-is-Who aller Ordnungen eurer Fächer. Sie bilden die formellen Grundlagen eures Stundenplans, eurer Prüfungen, eures ganzen Studiums. Ein Blick lohnt sich also für Erstis und fortgeschrittene Studis allemal.

2. Wenn’s mal hakt…

Trotz dieses ungewöhnlichen Semesters könnt ihr auf eins zählen: die Unterstützung durch Beratungseinrichtungen der Universität. Egal ob Unsicherheit wegen der Fächerwahl, Expertise für eure Bewerbung oder persönlichere Anliegen und Sorgen – hier findet ihr eine Übersicht über alle Beratungs- und Informationsstellen.

Ihr möchtet wissen, welche Tipps euch eine Studienberaterin mit auf den Weg geben würde? Klickt hier für den Beitrag!

3. Gestaltungsfreiräume im Studium nutzen

In allen Studiengängen unserer Universität sind 10% für Schlüsselkompetenzen vorgesehen. Das sind 10%, die ihr frei gestalten und nutzen könnt – sei es Sprachkurs, fachliche Vertiefung oder nützliche Kompetenzen für das Leben außerhalb der Uni. Lebt euch aus. Klickt hier für Infos und Einblicke rund ums Thema Schlüsselkompetenzen.

Und wenn ihr es gleich richtig wissen wollt: Die Uni Göttingen bietet eine wachsende Anzahl an Zertifikatsprogramme, mit denen ihr nicht nur Credits im Schlüsselkompetenzbereich sammeln, sondern auch einen Schritt Richtung Profilbildung machen könnt. Übersicht und Infos findet ihr hier.

4. Up-to-date bleiben

Ihr wollt nichts verpassen, was auch dem (digitalen) Campus passiert? Dann folgt der Uni Göttingen auf Instagram, Facebook oder Twitter. Und wenn ihr keinen weiteren BLUG-Beitrag verpassen wollt, können wir euch unseren Newsletter wärmstens ans Herz legen.

5. Frag deinen AStA

Ihr habt noch Fragen zum Start an der Uni Göttingen? Die Erstbetreuung des AStA bietet jeden Freitag von 9 bis 10 Uhr eine Sprechstunde an. Hier geht’s direkt zum Videochat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.